Aktuelles
3 Siege bei Guglmania Vorrunde

 

Am 7. Juni konnten unsere, von Herrn Philipp Ehlers betreuten Schüler/innen hervorragende Platzierungen bei der Guglmania Vorrunde erreichen:

Den Finaleinzug über 100m schaffte Reindl Julian

1. Platz über 100m in 15,11 für Aigner Stefanie

1. Platz über 1000m in 3:07 für Nasari Zabeullah

1. Platz mit der Staffel über 1000m in 2:39 für Nasari Zabeullah, Andrea Mayr, Nasari Sadegh und Aigner Stefanie.

Herzliche Gratulation!

1000m Siegerin Stefanie Aigner

1000m Sieger Nasari Zabeullah
Ruhe vor dem Sturm Staffel Teilnehmer Staffelsiegerehrung
 
Qualifikation für die Bundesmeisterschaft Erste Hilfe

Nach dem 4. Platz bei der EH Bezirksmeisterchaft konnte sich unsere Mannschaft (Holzweber Miriam, Leeb Isabella, Quast Natalie, Reisinger Anna, Rychlik Aleksandra, Wolfinger Elisa) am 31. Mai 2010 bei der Landesmeisterschaft noch einmal steigern. Sie überholten alle Mannschaften unseres Bezirks und konnten sich mit dem 6. Platz für die Bundesmeisterschaft am 15. und 16. Juni in Kärnten qualifizieren.

Herzliche Gratulation

 
Toller Erfolg bei EH Bezirksbewerb

Mit einem 4. Rang und 943 Punkten erreichte die Gruppe der 4.c unserer Schule einen Startplatz bei der Landesmeisterchaft.

Wie jedes Jahr machten die Schüler/innen der 4. Klassen einen 16 stündigen Erste Hilfe Kurs. Nach diesem Kurs fanden sich auch in jeder Klasse eine Gruppe, die bei der Erste Hilfe Bezirksmeisterschaft teilnehmen wollte:

4a: Brandstötter Lisa, Illibauer Selina, Leeb Stefanie, Leimlehner Sarah, Redzic Lejla, Ronacher Anna
4b: Braun Anna, Brandstätter Nina, Hennerbichler Philipp,  Pichler Teresa., Pree Marlene
4c: Holzweber Miriam, Leeb Isabella, Quast Natalie, Reisinger Anna, Rychlik Aleksandra, Wolfinger Elisa

Der Bezirksjugendrotkreuztag fand am 28. April 2010 in St. Georgen/Gusen statt.

Die Mannschaft der 4.a erreichte das Leistungsabzeichen in Silber; die Mannschaft der 4c erreichte das Leistungsabzeichen in Gold und wird unsere Schule am 31. Mai 2010 bei der Landesmeisterschaft vertreten.

 
Volkslauf 2.Mai 2010

28 Schüler/Innen nahmen am 2. Mai 2010 beim Schwertberger Volkslauf teil.
ALLEN Danke fürs Mitmachen und Gratulation zu den erbrachten Leistungen.

Schüler I
(1998/1997)
2. Platz Nasari Ruhullah Der große Sieger

Schüler II

(1996/1995)

1.
2.
1.
2.

Nasari Sadegh
Nasari Rahmat
Kiran Melanie
Pichlbauer Maria

Jugend
(1992-1994)
1.
2.
Nasari Zabeullah
Steiner Thomas
AK W40 2. Angsüsser Gabriele
Besonders lobenswert war, dass alle gestarteten Läufer und Läuferinnen Ihre Bewerbe erfolgreich beendeten, niemand sich verirrte, verletzt oder entkräftet vorzeitig aufgeben musste. Das gilt auch für jene 6 Schüler und 2 Lehrer, die über die lange Distanz antraten. Mit 8 Platzierungen auf dem Podest war die diesjährige Ausbeute besonders groß!
Bemerkenswert war, dass Steiner Thomas eine - für den Schreiber dieser Zeilen für unmöglich gehaltene Ansage, nämlich die 8km unter 36min laufen zu können- bravourös einlöste und den Lauf in 34:13!! (= 4:17/km) beendete.
Unglaublich aber war der Lauf von Nasari Zabeullah: 3 Tage vor seinem Geburtstag hatte mit diesem Auftritt niemand rechnen dürfen, obgleich Laufinteressierte ihm viel zutrauen und er als hoch veranlagt gilt:  Man räumte ihm, den noch 13jährigen, beim Start einen Platz in der ersten Reihe ein- Respekt wem Respekt gebührt – das war noch verständlich für die Laufkonkurrenz. Dass er als Jungspund mörderisch schnell begann, war dann aber für die arrivierten Läufer. irritierend Dass er das hohe Anfangstempo beibehalten, und seine Verfolger auf Distanz halten konnte und als Gesamterster in 29:08 ( = 3:39/km ) die Ziellinie überquerte - (Start– Zielsieg) -  das macht ihm so schnell keiner nach.
PS.: Wir, die mitlaufenden und begleitenden Lehrer, bedanken uns bei den Verantwortlichen der Veranstaltung, besonders bei Herrn Manfred Schickermüller, für die vorbildliche Organisation und Betreuung der Laufjugend.




 
Alle verfügbaren Medien an der Schule

Bisher mussten die Lehrer/innen, wenn sie einen Film oder eine DVD zeigen wollten, diese Medien bestellen. Am nächsten oder übernächsten Tag kamen diese an die Schule und nach dem Vorzeigen mussten sie wieder zurückgesandt werden.

Nicht mehr an der HS Schwertberg:

Hier sind alle für Schulen verfügbaren Bildungsmedien vor Ort. Die Lehrer haben sofort Zugriff auf alle Medien und Begleitmaterialien. Möglich macht dies die Eduskater Box, praktisch ein kleiner Computer, auf dem alle Medien gespeichert sind und der diese über das Schulnetz für alle Computer verfügbar macht. Es kann jetzt sogar jeder Schüler den Film alleine betrachten, jederzeit stoppen und beliebig oft wiederholen. Diese Box aktualisiert sich automatisch und die HS Schwertberg hat daher immer Zugriff auf die neuesten Medien.

Die Lehrer haben zusätzlich einen Online-Zugriff auf die Filme, können sich die Filme bereits zur Vorbereitung ansehen und die Begleitmaterialien für den Unterricht vorbereiten.

 
<< Start < Zurück 21 22 23 24 25 26 27 28 Weiter > Ende >>

Seite 26 von 28