Bezirkshallenmeisterschaft Fußball

PokaleEndstand 5. Platz

Mit einer kleinen aber feinen Truppe nahmen wir an der heurigen Futsal Schülerliga Bezirksmeisterschaft in der Bezirkssporthalle teil.

In unserer Gruppe belegten wir nach 3:0 Siegen gegen Pabneukirchen und St. Georgen an der Gusen und einer 0:3 Niederlage gegen Naarn den 2. Platz.

Im Viertelfinale gingen wir als Favoriten ins Spiel gegen Mauthausen. Leider konnten wir unserer Favoritenrolle nicht gerecht werden und mussten uns nach einer mäßigen Leistung mit 0:1 geschlagen geben. Somit konnten wir unser Ziel, ein Halbfinalspiel, nicht erreichen und mussten uns sehr enttäuscht verfrüht umziehen gehen.

Erfreulich war, dass wir 5 verschiedene Torschützen feiern konnten: Jarno, Tobias Wurm, Paul, Roberto 2x und Christian!

Somit belegten wir den 5. Platz von 12 Mannschaften.

Muhammed Demir von der NMS Naarn wurde mit acht Treffern Torschützenkönig. Zum besten Spieler wählten die Betreuer Max Kleinbruckner vom Eurogym, zum Top-Goalie Sebastian Suliuc von der NMS Schwertberg. Bravo!

Die NMS Perg Stadtzentrum darf sich Bezirksmeister im Sparkasse-Errea Futsalcup nennen. Futsal, das Spiel ohne Bande mit einem sprungreduzierten Ball, wird im Rahmen der Fußball Schülerliga als U13 Bewerb durchgeführt.
In einem umkämpften Finale gelang den Pergern gegen die NMS Naarn durch Tore von Fabian Haider und Jonas Pilsl, beide kicken im Nachwuchs der SPG ASKÖ Perg/SU Windhaag ein 2:0-Erfolg. “Wir haben im ganzen Turnier kein Gegentor erhalten”, freute sich Lehrer Patrick Philipp, der das Team mit Paul Grabner betreute. Für die beiden siegreichen Teams geht es im Jänner nach Rohrbach zur Zwischenrunde für die Landesmeisterschaft. Im Spiel um Platz drei bezwang das Europagymnasium Baumgartenberg die NMS Mauthausen mit 2:1.

Kader: Kaimberger Jarno, Suliuc Sebastian, Wurm Tobias, Schöller Paul, Stan Roberto, Walch Yannik, Schatz Leonhard, Harringer Christian, Pretl Tobias.