Reptilienschau an der NMS Schwertberg

Am 28. März 2019 war es wieder soweit und die Familie Denk beehrte die NMS Schwertberg mit ihrer interessanten und lehrreichen Reptilienshow. Den Schülerinnen und Schülern der 1. und 2. Klassen wurden von Christian Denk wieder viele verschiedene heimische und exotische Tiere gezeigt. Dabei wurden sie auch über Gefahren aufgeklärt und darüber informiert, dass es in Österreich keine lebensgefährlichen Spinnen oder Schlangen gibt. Auch andere interessante Fakten rund um Reptilien, Schlangen, Spinnen und Schildkröten wurden den Kindern vermittelt. Hatten zu Beginn noch einige Kinder Angst vor Spinnen oder Schlangen, so legte sich diese meist durch die Erklärungen von Herrn Denk und am Ende des Vortrages, trauten sich alle Schülerinnen und Schüler die riesige Boa Constrictor zu berühren.

Diese Tiere durften die Schülerinnen und Schüler bestaunen:

 

Geko

Geko

Bartagame

Bartagame

Wandelndes Blatt

Wandelndes Blatt

Afrikanischer Spaltenskorpion

Afr. Spaltenskorpion

Königspython

Königspython

Vogelspinne

Vogelspinne

Boa Constrictor

Boa Constrictor