Apfelpause

Wir dürfen unsere Apfelpause vorstellen.

Es werden wöchentlich Bio-Äpfel an die Schule geliefert, die man jeden Tag in der großen Pause kaufen kann. Ein Apfel kostet € 0,30 und diese werden von Schülerinnen und Schülern selbst verkauft. Außerdem fördert ein Apfel die Gesundheit und bietet eine Abwechslung zu Süßigkeiten.

Durch die Apfelpause werden die Kinder dazu motiviert einen Apfel zu essen und können außerdem als „Obsthändler oder Obsthändlerin“ den Schulalltag aktiv mitgestalten.

Das kleine Projekt trägt schon Früchte und wir freuen uns schon auf die kommenden Monate mit einer etwas gesünderen Pause.